Startseite

  News

  Alle Mieterinnen
  Dominas 
  Bizarrladies 
  Sklavinnen
 
  Bizarr-Erotik
  Dirty-Games
  Latex-Lüste
  Klinik
 
  Studio
  Wer & Wann
  Gästebuch

  Kontakt
  Wegbeschreibung
  Parkmöglichkeiten
  Kollegin gesucht

  Bild des Tages




  Impressum


  Linkpartner:

  Studio Arachne I
  SM-Shop
  Studio-Vermietung
  BDSM-Seminare
  mehr Links

zur Startseite


das Gästebuch



Willkommen in unserem Gästebuch mit 1039 Einträgen. Es werden 50 Grüße pro Seite angezeigt. Wenn Deine Huldigung hier noch fehlt, so bist Du aufgefordert diese hier zu hinterlassen :-)

Nur noch ein Hinweis: Das hier ist ein Gästebuch und keine Kontaktbörse. Von daher werde ich jeden diesbezüglichen Eintrag kommentarlos löschen.

Hier klicken um einen Gruß zu hinterlassen

Bernhard aus im Löwenkäfig
hat am 02.02.2015 geschrieben:

Hochverehrte Gräfin Patrizia,

Ich war im Arachne schon bei verschiedenen Ladies,
aber am Mittwoch 17.12.2014 bei Gräfin Patrizia schaltete
ich das erste Mal richtig mental ab.
Im Vorfeld hatte ich angegeben
extrem und quälend behandelt zu werden,
dass ich Angst spüren und mich völlig aufgeben möchte.
Außerdem wollte ich noch sehr streng bestraft werden.
Bereits am Beginn war die Situation an Realität kaum zu überbieten....
richtiggehend angsteinflößend, wie ich es mir ausdrücklich
wünschte. Es gab kein davor und kein danach, nur ein
jetzt, das eigene klare Denken war komplett ausgeschaltet.
Es gab kein SM Studio...nichts, nur die Schmerzen welche
ich durch die Bestrafung von Gräfin Patrizia zu ertragen hatte.
Ich war in einer komplett anderen Welt angekommen.....
und habe nur noch funktioniert wie es sich Gräfin Patrizia vorstellte.

Die letzten Spuren waren Mitte Januar erst verblasst.....
herrlich...

Ich freue mich schon heute auf die nächste, weitere Grenzen überschreitende
Session unter Gräfin Patrizia.
Vielen Dank

Meine Verehrung werte Gräfin

Sklave Bernhard




Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 31.01.2015 geschrieben:

Hallo Manu,
ich habe mit dir ein weiteres Juwel im Arachne gefunden - die Session die wir letzte Woche miteinander hatten - einfach nur WOW. Bei deinem scharfen Outfit (Hot Pants, oder eher: die Mutter aller Hot Pants) tat es mir fast leid, dich davon dann zu befreien, aber eine richtige Spanking-Session gehört natürlich auch auf den blanken. Du warst jedenfalls genial in unserem Rollenspiel, und neben der passiven hast du auch eine aktive Seite zu bieten, die nicht zu verachten ist. Bleib so wie du bist,Wiederholungsgefahr ganz klar 100% - und ein totsicherer Tipp an alle Spanking-Freunde.
- Matthäus




Werner aus Stuttgart
hat am 28.01.2015 geschrieben:

Hallo Manu,

bist wirklich ein Prachtweib - freu mich schon auf's nächste Mal!



Daniel aus Stuttgart
hat am 25.01.2015 geschrieben:

Hallo ,
schade das heute mehr als zwei Stunden lang niemand bei euch zu erreichen war. Wäre gerne für eine kleine NS-Session vorbeigekommen. Naja, vielleicht nächstes Wochenende.




hat am 24.01.2015 geschrieben:

Hallo , viele Grüße von Andreas es war einfach toll die Sackfüllung. hat 3 Tage angehalten. werde dich wieder besuchen, wie vereinbart auch für Ausbildungszwecle für andere Mediziner



Der Neugierige
hat am 22.01.2015 geschrieben:

Hallo Lidia,
das war eine super Session. Tolles hübsches Mädel, sehr angenehme
einfühlsame Art. Wir sehen uns wieder! Bis bald!



Michael aus Schweiz
hat am 21.01.2015 geschrieben:

Lady Doren ich sage einfach nur wow Sie sie einfach der absolute Hammer. Ich werde 1000% wieder zu Ihnen kommen.
Lg Ihr Sklave Michael



Gut zuFicken
hat am 15.01.2015 geschrieben:

Hallo Herrin Jana,

geile Session heute, Du hast mich vor Geilheit zum zittern gebracht, Dein heißer Saft war der erste den ich Kosten durfte,das war bestimmt nicht das letze mal. nächstes mal wünsche ich mir den Sekt vom ganzen Studio ich möchte darin +++++meine ++++++ wird.
gruß




Bernhard aus BW
hat am 11.01.2015 geschrieben:

Mein erster Besuch bei Frau „Dr. Marlene“ am 02.11.14

Nachdem Fr. Dr. Marlene meine Vorgeschichte erst einmal ausführlich abgefragt hatte, folgten Reaktionstests an den neuralgischen Punkten meines Körpers. wie die einzelnen Körperregionen auf Schmerzreize reagieren. Denn ich leide an chronischen Schmerzattacken an den er****** Zonen. Die Ni**el wurden erst mit den Fingernägeln bearbeitet dann kräftige Klammern angesetzt, diese gezogen bis sie abfielen - schrecklicher Schmerz. Den Schwanz und die Eier kräftig abgebunden, immer wieder heftigst in die Länge gezogen und geknetet, bis mir die Tränen in die Augen schossen. Mit der Zeit hatte ich das Gefühl das zwischen meinen Beinen etwas immer größer wurde, so einen großen ******* hatte ich noch nie gesehen. Frau Dr. Marlene hatte offensichtlich großes Vergnügen ihren neuen Patienten nach allen Regeln ihrer Kunst zu behandeln. Auf der Liege fixiert wurden dann an den B****w**z** 0,9er Nadeln gesetzt die ich kaum spürte, was Frau Dr. stirnrunzelnd zur Kenntnis nahm. Als sie mir dann die 2,1er zuerst zeigte und dann zum Einsatz brachte......ich wäre am liebsten zerflossen vor diesen Schmerzen. Leider war die Schmerzbehandlung damit noch nicht beendet. Von der Fixierung auf der Liege befreit, musste ich auf dem Gynstuhl Platz nehmen, auf dem ich wiederum fixiert wurde. So, mit weit gespreizten Beinen dieser Frau Dr. ausgeliefert zu sein, in mir machte sich ein mehr als mulmiges Gefühl breit. Erst einmal wurde der A*** sanft gedehnt, um anschließend einen großen Elektroplug aufzunehmen, welcher umgehend unter Strom gesetzt wurde. Frau Dr. Marlene musste an ihrem Gerät fast die höchste Einstellung vornehmen dass ich überhaupt etwas spürte, als sie dann doch noch höher drehte wurden meine Augen und Mund noch um einiges größer - ruckzuck wurde mir daher ein Knebel verpasst, die Fixierung verhinderte schlimmeres.... während in meinem Hintern der Plug unermüdlich seine Arbeit verrichtete wurde an den Nadeln in den N*****n gedreht, die E***el und die Ho*** geknetet wie ein Hefeteig. Der H***r*****vibrator gab mir dann doch den Rest. Ein Ausbruch des Ätnas wäre nichts gegen meine Eruption gewesen... Das Entfernen der Nadeln und des Plugs spürte ich schon gar nicht mehr, so ermattet war ich am Ende dieser Behandlung.

Hoffentlich bin ich nun geheilt von meinen Schmerzattacken, denn so eine Behandlung von Frau Dr. Marlene ist alles andere als angenehm...

Patient Bernhard




"Evelyn"
hat am 07.01.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin O,
vielen Dank für die Session gestern Nachmittag zu Dritt.
Beim nächsten Mal gerne länger, sofern es dir auch gefallen hat.
Schöne Grüße





aus Stuttgart
hat am 06.01.2015 geschrieben:

Hallo Ophelia,
vielen Dank für eine Hammer Session heute.

Bis Bald.



Matthias
hat am 04.01.2015 geschrieben:

Ihren Händen ausgeliefert, eng von Folie umschlossen. Jede Berührung knisternd und elektrisierend. Vielen Dank, Lady Marlene, für dieses wundervolle Erlebnis. Wie herrlich war es Ihre Füße zu küssen und Ihre Fingernägel auf meinen Brustwarzen zu spüren. Es war mir ein großer Genuss.



Micha aus Ludwigsburg
hat am 03.01.2015 geschrieben:

Hallo Lilith,

vielen lieben Dank nochmal für die Session heute und das es so spontan geklappt hat.

Cu next time

GLG




Michael
hat am 03.01.2015 geschrieben:

Hallo Lucia,

die Session am Dienstag war super! Gerade als Anfänger empfand ich mich sehr gut bei Dir aufgehoben. Freut mich auch das man mal dabei fast die Zeit vergessen kann :P

Gruß (Black) Michael




Klaus aus Südbaden
hat am 03.01.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin O,
ich überlege schon länger mal eine Nacht bei Euch zu verbringen. Geht das auch in Verbindung mit einem Tagesklinikaufenthalt zuvor?
Bei wem kann man sich am besten erkundigen
LG Klaus



Michael aus Schorndorf
hat am 23.12.2014 geschrieben:

Hallo sexy Angel ,
ich hatte das Vergnügen, Dir letzten Donnerstag zu dienen und Deinen NS und andere Köstlichkeiten genießen zu dürfen. War einen sehr geile Session, vielen Dank dafür!



yvonne
hat am 22.12.2014 geschrieben:

Liebste Mistress Doren,

es ist wie ein Sog, der mich zu Ihnen führt um mich bei Ihnen als Sklavin hinzugeben und fallen zu lassen. Für die Zeit der Session Ihr Eigentum zu sein, als Frau von ihnen behandelt zu werden und als sklavin dienen zu können.

Ich gehöre Ihnen, auch in 2015




Bernhard aus BW
hat am 22.12.2014 geschrieben:

HALLO

Dem Ganzen Arachne 2 Team -

ganz speziell meiner Herrin:

Gräfin Patrizia,

ihrer lüsternen Zofe Angel,

Lady Marlene und zuletzt noch

Lady Doren -

Wünsche Ihnen ALLEN von Ganzem Herzen,

Ruhige und besinnliche Feiertage,

und ein gesundes, erfolgreiches

Jahr 2015



Bernhard




Bernd aus Villingen
hat am 18.12.2014 geschrieben:

Hallo liebe Lady Pamela und Gästebuchbesucher,

ich war am 18.12.14 zum ersten mal bei dieser Lady. Schon beim Vorgespräch ergab sich eine sehr gute Chemie zwischen uns. Ich bin ein Maso den man nicht so leicht an seine Grenzen bringt. Obwohl es unsere erste Session war, habe ich mich von Anfang an sicher und gut aufgehoben gefühlt. Ich hatte meine beste Session seit vielen Jahren und das beim ersten Treffen! Das kommt so normalerweise nicht vor. ...

Eines ist nun definitiv sicher - das war mit Sicherheit nicht unsere letzte Session.

Eigentlich sollte ich diese Lady nicht empfehlen - sonst hat Sie für mich keine Zeit mehr - und ich kann beruflich nur Freitags und Samstags - oder eben im Urlaub. ... ;-)

Also liebe Lady Pamela - ich freue mich schon riesig auf das nächste mal.



Sven
hat am 17.12.2014 geschrieben:

Sehr geehrte Frau Dr. Marlene,

Ihre Behandlung am vergangenen Donnerstag war sehr erfolgreich! Die Nadelkur unter meiner völligen Fixierung nebst strengem Einbinden des Sch****s zeigt heute noch Wirkung, wenn meine Gedanken sich wieder im Behandlungszimmer schleichen. Danke für die konsequente und effektive Untersuchung mit nachfolgender Behandlung. Diese Ärztin kann ich jedem bedürftigen Patienten nur wärmstens und aufs heftigste ;-) empfehlen.
Schöne Grüße Patient Sven



Stefan aus Stuttgart
hat am 15.12.2014 geschrieben:

Hallo Marlene,

vielen Dank für das tolle Erlebnis letzten Donnerstag, es war unglaublich toll mit Dir!

lg Stefan



schnabeltier
hat am 10.12.2014 geschrieben:

Hallo , Marlene Dr med vet Verhaltens... H.Wallross Es ist ihnen gelungen dem schnabel- tier die Verhaltensweisen der unterodung beizubingen.




hat am 09.12.2014 geschrieben:

Was für eine geile extrem versaute Session Lady Doren Sie sind für mich eine wahre Dirty-Lady.
Ihre Toilette Andreas



Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 08.12.2014 geschrieben:

Hallo Jessy und Manu,
das Rollenspiel mit Euch beiden letzte Woche war absolut Spitze! Manu, die von Jessy mit ins Spiel gebracht wurde, ist sofort super mit eingestiegen und so wurde das "Casting" eine schwere Auswahl für den "Regisseur", wenn solche Luder sich ihm anbieten.
Da müssen wohl beide als willige Luder zum Einsatz kommen, die erste Klappe fällt bestimmt bald. Hat (wie immer bei Jessy) Riesenspass gemacht, und es war eine Freude Manu kennenzulernen und zu erleben, die nur dringend neue Bilder für ihre Homepage braucht - sie hat viel mehr zu bieten als man da im Moment sieht.




Dr. med Maier
hat am 08.12.2014 geschrieben:

Dr:med.ved.Walrss. Mit sehr großer freude, haben wir festgestellt.Das die unterortung biem schnabeltier anhält.



Wolfgang
hat am 08.12.2014 geschrieben:

Hallo Marlene

Ich wollte Ihnen auf diesem Wege noch mal für die wunderschöne Zeit mit Ihnen danken. Sie sind eine wundervolle Herrin und es hat mir sehr viel Spaß gemacht mich Ihnen zu unterwerfen und Ihnen zu dienen. Ich freu mich schon riesig auf unser nächstes Treffen und wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erflog.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 26.11.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Jessy,vielen dank für die tolle session,ich komme gerne wieder.viele liebe grüsse,Thomas aus Bad Mergentheim.



Sven..... vorher angerufen...
hat am 23.11.2014 geschrieben:

Hallo Marlene,

wir hatten vorher telefoniert.

Leider schaffe ich es heute nicht mehr ins Studio.

Ich kann nicht anrufen, da meine Reisebegleiterinnen mit mir im Restaurant sitzen und gleich wieder vom Nasepudern zuřück kommen.

Schade,du hattest eine wunderschöne Stimme.

Bis hoffentlich zu einem ersten Termin bei dir atemberaubende Ärztin.....


Sven



Thomas aus Bad mergentheim
hat am 21.11.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Jessy möchte dir alles gute zum heutigen geburtstag wünschen,mögen deine ziele und wünsche die du dir gesteckt hast in erfüllung gehen,liebe grüsse :Thomas aus Bad Mergentheim.



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 20.11.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Angel und Marlene,möchte mich bei euch beiden bedanken für die tolle session die ich mit euch erleben durfte,ganz toll liebe angel,dass du mir so viel natursekt gespendet hast.Marlene du warst sehr dominant,da ich kein richtiger sklave bin,musste ich schmerzhafte erfahrungen durch dich erleben,du hast mir ganz schön hart in die eier getreten,und dies zu einem zeitpunkt da ich mich gar nicht schützen konnte,denn ich war gefesselt.Da ich im laufe der session aber gelernt habe deine wünsche zu erfüllen, hast du mir zum schluss noch deinen natursekt gespendet und ich durfte sogar deine titten anfassen.viele grüsse:Thomas aus Bad Mergentheim



Dirk aus Stuttgart
hat am 15.11.2014 geschrieben:

Hallo , Lady Marlene

Ich war am 09.11 bei Dir
Erst ein mal mein Herzlichen dank für das Gespräch und meiner Fragen.

Aber was dann kam war alles anderes als ich dachte.
Mir kam es vor als wäre es ein Drei Gangmenü gewesen.
Lady Marlene, du hast immer wieder überrascht
Die Session war Schmerzhaft und Schön zu gleich.
Als vor Speise ein Lächeln und Nadeln in die Brust.
Als Hauptgang viele Harte und Leichte Schläge auf Arsch und Schwanz. Und ein Lächelen.
Aber das Dessert war der Hammer
Ich sage noch mals vielen vielen dank für die Session bei Dir
Lady Marlene.

Ich frue mich schon auf ein Neues
Menü von Dir lady Marlene

Mit freundlichen Grüßen
Dirk



Antonio
hat am 08.11.2014 geschrieben:

Hello Lidia,

many many thanks for the awesome session we had today. It was more than great wonderful games with a wonderful girl. Hope to have it again soon



Axel aus Niedersachsen
hat am 21.10.2014 geschrieben:

Hallo Angel,
vielen Dank für die super geile Zeit die ich gestern mit Dir erleben durfte. In dem von mir gewünschten Rollenspiel wurden alle meine speziellen Wünsche erfüllt. Dabei hast Du so gekonnt geführt, dass niemals das Gefühl aufkam, das die Punkte nur einfach abgearbeitet werden. Im Gegenteil, ich hatte jederzeit das Gefühl, dass es Dir auch richtig Spaß gemacht hat. Zusätzlich hast Du deine eigenen Fantasien einfliessen lassen und dir die ein oder andere "Gemeinheit" einfallen lassen. Speziell die Eine erinnert mich noch heute an dich, wofür ich dir dankbar bin. Die abschliessende Massage und das Kuscheln haben mich letztendlich behutsam in die normale Welt zurückkommen lassen. Wobei meine Beine noch Stunden danach etwas weich waren. Ganz liebe und herzliche Grüße von Deinem Axel.
P.S. Du hast gestern in jedem Outfit hammermäßig ausgesehen und ich hätte Dich gerne einfach mitgenommen.



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 18.10.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Angel,möchte mich bei dir bedanken,daß du bei der session mit angel vorbeigekommen bist und mich vollgepisst hast, du versautes kleines schamloses hemmungsloses miststück.Hiermit verspreche ich dir, daß ich auch mal eine session mit dir alleine begehen werde,alles gute Thomas aus Bad Mergentheim.



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 18.10.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Ophelia,vielen dank für die tolle session mit dir,hast dir tolle neue spiele für mich ausgedacht,am ende der session kam noch angel vorbei das supergeile "pissluder":-) und hat mir während ich ophelia von hinten nahm, auf den rücken und die haare uriniert,vielen dank. viele grüsse,Thomas aus Bad mergentheim,alias Grinsebacke. :-)



Hannes
hat am 16.10.2014 geschrieben:

Liebe Angel,

vielen Dank für eine tolle, genußreiche, einfühlsame und unglaublich kurzweilige Session. Die Zeit verging wie im Fluge, das ist aber kein Wunder, wenn man richtig genießt.
Die sanfte Analdehnung war schon recht erfolgreich, auch die Art udn Weise, wie Du meinen kleinen Freund verwöhnt hast war ganz toll! Ich freue mich schon sehr auf ein Wiedersehen.

Viele liebe Grüße
Hannes



Björn aus Stuttgart
hat am 12.10.2014 geschrieben:

Hallo Extremsklavin Bea,
Ich möchte mich bei dir ganz herzlich bedanken für die wunderschöne Zeit
Ich hab in vollem Zügen genossen
Wir werden uns schon bald wieder sehen
Besten Dank
Ganz liebe grüße



Böjorn aus Stuttgart
hat am 10.10.2014 geschrieben:

Hallo , Bea
Ich möchte mich bei dir ganz herzlich bedanken für die wunderschöne Zeit die ich mit dir genossen habe
wir sehen uns bald wider
LG
Böjorn



Sven
hat am 06.10.2014 geschrieben:

Frau Doc. Marlene hat, nach ausführlicher und einfühlsamer Anamnese die nötige Konsequenz und Strenge gezeigt um mich, den quengeligen unausgeglichenen Patienten nach ihrer Laune zu untersuchen. Mit Folie auf der Liege des Krankenzimmer fixiert, versorgte sie meinen eingebundenen S*****z seeeehr gekonnt bis dieser in seiner engen Hülle und nach Ausmessen der Harnröhrentiefe mit einem H*vibrator mit aller Kraft wie ein Vulkan eruptierte. Ich freue mich sehr auf unseren nächsten Therapie-Termin. Fazit: Frau Doc Marlene ist für Liebhaber von Klinikspielen eine absoute Empfehlung - und: Hygiene steht bei ihr an aller erster Stelle, als hätte sie's gelernt ;-)



Jörg aus Großraum Stuttgart
hat am 03.10.2014 geschrieben:

Hallo Jessy,
die Session mit Dir diese Woche war einfach genial. Du Liebst, Lebst und Leidest als die perfekte Sklavin. Ich liebe es, mit Dir zu spielen - vielen lieben Dank - einfach nur geil !!!

LG Jörg



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 02.10.2014 geschrieben:

Hallo ,Liebe Ophelia,Angel,Gräfin Patrizia, Jana und Bea,vielen dank an euch alle, für die "megageile" natursektparty,das es toll wird habe ich mir schon gedacht,aber das war der hammer.Liebe Ophelia dich kannte ich ja schon aus einer früheren perfekten session,du hasst mich wieder ziemlich erregt mit deiner verruchten art,hast mir zielsicher aus ca.1,5m abstand in den mund gepisst,solch eine treffsicherheit zollt jeden respekt,Angel,du hast mir besonders oft deinen natursekt gespendet, der war auch noch so toll wram,du hast alles mit viel liebe auf meinem körper verteilt,du warst eine echte bereicherung bei der session.Jana danke,daß du auch vorbei gekommen bist und mir deinen köstlichen saft gespendet hast,obwohl ich dich nicht gebucht hatte, weil du ja schon früher gehen mußtest, schon alleine dein toller gesichtsausdruck und das perfekte make-up einfach supi, nun zu dir edle gräfin patrizia,du bist zu recht eine adlige,schon alleine dien graziöser gang,und wie lasziv du dir dein höschen mit den fingern zur seite gezogen hast,das war erotic pur,du hattest sichtlich spass daran mich nass zu spritzen.Bei der abschluss-session durfte ich nochmals deinen aromatischen NS schlucken,vielen dank.Bea auch ein dankeschön an dich,hast einen richtig :fickgeilen Hintern.Das war gestern NS in perfektion.Vile liebe grüsse Thomas aus Bad Mergentheim.



Alex
hat am 30.09.2014 geschrieben:

Liebes Fräulein Jessy,
es freut mich, dass ich die beTRIEBsärztliche Untersuchung so gründlich bei Ihnen durchführen konnte. Das Ergebnis fällt rundherum positiv aus. Die Sauerei habe ich gerne in Kauf genommen ... war lecker ;-) Alex



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 30.09.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Jessy,Manu,Lilith, die session mit euch gestern war der hammer, danke manu,daß du für die geile ophelia eingesprungen bist,hast mich mit deinen fingern toll anal bearbeitet,während ich jessys supi natursekt geschluckt habe.Danke lilith,daß du obwohl ich keine session mit dir hatte vorbei gekommen bist und mir dienen natursekt verabreicht hast,dein dominakuss war megaaaaaa-geil vielen dank.Wenn ich nicht so viel natursekt von euch dreien geschluckt hätte,dann hätte es bestimmt eine überschwemmung im arachne 2 gegeben. .-) Kaum hatte jessy hallo zu mir gesagt,hat sie schon auf meine hand gepisst als ich ihr unters röckchen griff,jessy du bist einfach ein verpisstes,verficktes, versautes,triebhaftes,geiles nasses verhurtes miststück,außerdem konnte icn auch noch eine sadistische ader bei dir feststellen.Könnte mir vorstellen, wenn ich jessy mal einer roten ampel halten sehe, daß sie sich dann ins höschen pisst und es mir rüberreicht :-)Viele liebe grüsse,an Jessy,Manu,Lilith und Ophelia,Thomas aus Bad Mergentheim.



Dirk
hat am 26.09.2014 geschrieben:

Hallo Lilith,
mein Besuch bei Dir war ein wunderbares Eintauchen ins Reich meiner bizarren Phantasien.
Deine sensible und sympathische Art machten es mir leicht mich auf Anhieb wohlzufühlen. Freue mich auf eine Wiederholung.



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 24.09.2014 geschrieben:

Hallo , liebe Jana,hatte neulich eine tolle natursektsession mit dir,vielen dank. Gruss Thomas.



Peter
hat am 21.09.2014 geschrieben:

Hallo Bea,
deine Qualen und deine Hingabe werden Meine Lust unermesslich steigern. Du wirst Mmr dienen und mir Spaß bereiten und an Deinen funkelnden Augen sehe ich, dass das genau das ist, was Du brauchst ...
Wir sollten wir uns ein aufregendes Date, eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen.... und abtauchen in die Abgründe unserer Perversionen, Momente voller Lust und Sex genießen.... gepflegt, mit Stil und Niveau.
Wir werden uns sympathisch sein und fallen übereinander her...
Ich freue mich auf Dich ...




Markus aus Stuttgart
hat am 19.09.2014 geschrieben:

Hatte heute meine NS Session mit Jasmin und Catarina und ich war so gut versorgt - durch die Ladies. .... bis der Bauch sich bläht und nichts mehr rein zu gehen scheint. Zärtliche Hände die einen entspannen. Traumhaft - jederzeit wieder.Wer den +++++schlucken kann wie ich der fühlt sich wie im Himmel. Danke



Markus
hat am 15.09.2014 geschrieben:

Hallo , Jessy!
Ja jetzt war das Miststück von Jessy fast soweit, sie hatte es fast bis zum Ellbogen geschafft! Du bist ein wirklich perverses Miststück, die vor keiner Schandtat zurück schreckt! Bis bald!



Thomas
hat am 14.09.2014 geschrieben:

Hallo , Elli Du kannst Gedanken lesen Ich vertraute dir voll Die Kleidung der Hammer ,Deine Ausstrahlung , Lilith dazu , Spontane Klinik Behandlung ,Elli diese Session werde ich nicht so schnell vergessen, dich auch nicht
grüßle Thomas



Stefan aus Göppingen
hat am 13.09.2014 geschrieben:

Hallo Lady Jessy & Lady Ophelia,

danke für die geile NS Session gestern Nachmittag,
an Euch, Lady Doren und Jasmin.

Euer Sekt war sehr lecker und ihr wart echt klasse, einfach richtig geil.
Ich komm gerne wieder zu Euch!

Ganz lieber Gruß
Stefan



<<  <  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  >  >>