Startseite

  News

  Alle Mieterinnen
  Dominas 
  Bizarrladies 
  Sklavinnen
 
  Bizarr-Erotik
  Dirty-Games
  Latex-Lüste
  Klinik
 
  Studio
  Wer & Wann
  Gästebuch

  Kontakt
  Wegbeschreibung
  Parkmöglichkeiten
  Kollegin gesucht

  Bild des Tages




  Impressum


  Linkpartner:

  Studio Arachne I
  SM-Shop
  Studio-Vermietung
  BDSM-Seminare
  mehr Links

zur Startseite


das Gästebuch



Willkommen in unserem Gästebuch mit 1029 Einträgen. Es werden 50 Grüße pro Seite angezeigt. Wenn Deine Huldigung hier noch fehlt, so bist Du aufgefordert diese hier zu hinterlassen :-)

Nur noch ein Hinweis: Das hier ist ein Gästebuch und keine Kontaktbörse. Von daher werde ich jeden diesbezüglichen Eintrag kommentarlos löschen.

Hier klicken um einen Gruß zu hinterlassen

Stefan aus Stuttgart
hat am 16.06.2011 geschrieben:

Hallo Cleo,

die Session heute mit Dir war echt der Hammer. Du bist eine megatolle Frau und ich freu mich jetzt schon auf das nächste Mal.

lg Stefan



Albert
hat am 15.06.2011 geschrieben:

Hallo Jessy,
hammerharte session heute nachmittag mit dir. Leider zu kurz, obwohl wir gründlich überzogen hatten als das Ende kam.
Nächstes mal geht's länger, du weißt ja, wir sind noch nicht fertig.(geworden ;>)

Bis bald
Albert

Warum kann ich Jessy keine mail senden?



Claus aus Bi-Bi
hat am 14.06.2011 geschrieben:

Hallo Jessy,

es war heute eine superge*le Session, es war alles nur mega-scharf. Ich komme nun -zig Jahre in das Studio Arachne und ich möchte sagen, Du gehörst zu den Besten, die ich erleben durfe.
P.S. Im Studio Arachne war bis dato
immer alles gut!
Aber mit Dir hat es besonders Spaß
gemacht. (Es ist einfach ge*l wenn Chemie stimmt. Es war so ....)
Bis Denne!





Jörg
hat am 11.06.2011 geschrieben:

Liebe Lady Doren,
vielen Dank für die wunderschöne Latex Session, die ich mit dir erleben durfte. Du hast mich wieder auf sehr angenehme Art in die Latexwelt verzaubert. Ich danke Dir für die vielen neuen Erfahrungen die ich mit dir in Latex sammeln durfte, und freue mich schon auf die nächste Session mit dir.

LG Jörg





Thomas aus Stutgart
hat am 10.06.2011 geschrieben:

Hallo Jessy!
Deine Rolle als Dienstmädchen genoss ich sehr.Ich werde wieder in "Deinem Hotel" vorbeischauen!
Gruß
Thomas.




Robert
hat am 09.06.2011 geschrieben:

Liebe Gräfin Patrizia,
vielen Dank für die sehr schweisstreibende Session am Dienstagabend. Ich habe die Zeit mit Ihnen sehr genossen. Es war überhaupt nichts von adliger Zurückhaltung (vom Namen her) zu spüren. Und Ihre Augen, einfach himmlisch und dann dieses Glitzern in Ihren Augen...
Mann muss Sie einfach erleben...
Vielen lieben Dank!



Martin
hat am 06.06.2011 geschrieben:

Liebe Maxi,

die Session bei Dir war wunderbar! Du hast als Schulmädchen die genau richtige Mischung zwischen dem kleinen braven und gleichzeitig aufmüpfigen, ungezogenen Mädchen an den Tag gelegt. So gab es zum Glück reichlich Gelegenheit Dich zu bestrafen! :-)

Ein tolles Erlebnis, das mir noch lange im Gedächtnis bleinen wird und das ich sicherlich bald wiederhole!

Liebe Grüße,
(Dein Lehrer) Martin




Michael
hat am 04.06.2011 geschrieben:

Hallo Maxi,
es war richtig super bei dir. Ich komme wieder. Danke für das Kissen. Bis bald.......



Joachim
hat am 03.06.2011 geschrieben:

Hallo Jessy,
dein "Service" als Dienstmädchen war absolut ge*l! Du weißt, wie man seine Gäste zufriedenstellt.
Ich werde bald wieder in deinem 'Hotel' einchecken und dann auch eine längere Session buchen!



Joerg aus Karlsruhe
hat am 02.06.2011 geschrieben:

Hallo Lady Cat, auf diesem Weg nochmal vielen Dank für die spannende und erregende Session. Würde mich dir jederzeit wieder ausliefern.
Lieber Gruß, Jörg
PS: Es brennt gottseidank nicht mehr, puh!



Curlyjoe
hat am 01.06.2011 geschrieben:

Hallo Dr. Cat!
Die heutige Session in deiner Klinik war sensationell!
Bei dir würde ich sofort eine Langzeittherapie machen. Deine umwerfende Optik ist noch viel elektrisierender als deine Werkzeuge! Da wäre Man(n) gerne Privatpatient...





Georg aus L
hat am 01.06.2011 geschrieben:

Hallo Maxi, Hallo Cleo,
Ich möchte euch auf diesem Weg nochmals recht herzlich für die Session gestern bedanken.

Ihr ward Atemberaubend. Ich habe mich von Anfang an sehr wohl bei euch gefühlt auch durch das längere Vorgespräch. Echt professionell wir Ihr das angeht. Hut ab.
Es besteht in der Tat Suchtgefahr und der Entzug ist nicht einfach. Auch nach nur einem mal.
Es gibt, glaube ich in Deutschland eine Redensart, dass man jemanden die Füße küssen könnte um sich zu bedanken. Glaubt mir ich mache mir eine Freude daraus, wenn ich das nächste Mal vorbeischaue. Das Rollenspiel hat mich begeistert und ich freue mich wenn ich meinen kleinen Teil dazu beitragen konnte. Und wie schnell die Zeit verging.
Schade nur dass ich nicht öfter vorbei schauen kann. Ich freue mich auf ein Wiedersehen.
Wenn ich nur das blöde Kopfkino ausschalten könnte…
Ich wünsch euch alles erdenklich Gute und dass Ihr immer auf der Sonnenseite des Lebens marschieren könnt.
Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage, heißt es im Rosaroten Panter.
Liebe Grüsse aus dem Nachbarland.




Andreas
hat am 30.05.2011 geschrieben:

Hallo Cleo,
schon das erste mal macht süchtig!!! Freu mich schon auf das nächste mal.



Jörg
hat am 27.05.2011 geschrieben:

Liebe Doren,
es hat wohl dieses mal etwas länger gedauert, bis ich dir mein Feedback zur letzen Session schreibe. Nur hat dies den Grund, daß ich diesmal so lange gebraucht hatte, um wieder zu landen. Du hattest es wieder einmal geschafft, mich letzten Samstag in den bizarren Gummiklinikhimmel zu katapultieren und ohne Unterbrechung mich dort durch deine Art zu halten um dann weiter in die Tiefe des Gummiuniversum's zu tragen.
Denn eins weiß ich jetzt;: Wer glaubt er könne einfach so mal ein paar Stunden mit einer Lady wie dir die Zeit vertun und dann wieder gehen, der sollte wissen, das geht mal gar nicht! Durch deine natürliche Art und der selbstemfundene Freude bei allem was du mit deinem Probanten tust, machst du auf Anhieb süchtig und erweckst das Verlangen nach immer mehr, was auch dann erfüllt wird. So kann ich es schon jetzt kaum noch erwarten, wieder mit dir zusammen in unseren Gummihimmel abzuheben.
Danke Doren,
dein dir verfallener
Gummipatient Jörg




Ukrich aus F.....
hat am 24.05.2011 geschrieben:

Hallo Jessy, hallo Cleo eine Session wie das Unwetter über Stuttgart, heftig, intensiv, wild und ungestüm, stürmisch!
Einfach Ge*l!!!!!



Conny aus W.
hat am 14.05.2011 geschrieben:

Hallo Cat,

wie immer kann ich mich für die am Dienstag abgegangene Session bei Dir nur bedanken . Ich glaube, wir hatten tatsächlich beide unseren Spaß. Es war ausgesprochen entspannt, und zwischenmenschlich hat´s auch toll geklappt.
Ich werde Deine Überraschung lange nicht vergessen, als Du mich frisch, fröhlich und „entfesselt“ vorgefunden hast :-))

Was soll ich noch viel mehr schreiben: Du bist einfach unbeschreiblich! Bleib so wie Du bist!

Wenn ich Doren und Maxi enttäuscht habe, tut´s mir leid, aber: So bin ich eben!
Jedenfalls wird es sicher eine Fortsetzung geben!

Handkuss
Conny





Neuling
hat am 08.05.2011 geschrieben:

Liebe Lady Pamela ,- zu meinen Besuch am Sa. den 7.05.2011 , 18.00 Uhr, es war zwar mein erster Besuch in einem SM-Studio und deshalb habe ich keinen Vergleich,aber das ,was ich erlebt habe,fand ich große Klasse. Deine einfühlsame Art und deine Achtsamkeit, nur das zu tun ,was ich mag, fand ich wirklich toll - Rückfallchance = sehr hoch

der Anfänger



Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 08.05.2011 geschrieben:

Hallo Maxi,
diesmal das erste mal von beiden Seiten - aktiv und passiv - Respekt. Es war ein tolles Spiel, mir einem absolut gemein-g*ilen Schluß - dafür wirst du mir beim nächstenmal auf der passiven Seite noch etwas zu erklären haben...
Viele Grüße,
Matthäus





Jürg
hat am 03.05.2011 geschrieben:

Hallo liebe Lady Doren,
Dank dir habe ich zum ersten Mal den bizarren Himmel auf Erden richtig erleben dürfen.
Ich habe bestimmt schon einiges in verschiedenen Studios erlebt aber nie war es so ehrlich, so natürlich, so kurzweilig, wunderschön und faszinierend wie bei dir.
Ich danke dir für die Zeit, in der du mir meine bizarren Träume hast wahr werden lassen.
Ohne diese Erfahrung würde ich wohl heute noch suchend umherstreifen und so manche Stunde in irgendwelchen Studios vergeuden. Doch seit letztem Samstag habe ich nicht nur eine wunderschöne Frau kennen gelernt, sondern auch eine berührbare Lady, die sowohl im Studiobereich als auch in der erlebten Gummiklinik versiert ist und bei allen durchlebten kleinen und großen Schweinerein und Gemeinheiten doch verantwortungsvoll mit ihrer Gesundheit und derer ihrem Gegenüber umgeht. Das zeugt dann wohl doch von wahrer Professionalität!
Alles in allem war dies zwar mein erster aber definitiv nicht mein letzter Besuch bei Lady Doren.
Bis dahin verbleibt demütig dein dir schon jetzt verfallene Gummipatient Jörg






Ulrich aus F...
hat am 01.05.2011 geschrieben:

Hallo Cleo, Jessie und Maxi

What a session!!! Kaum zu glauben, dass Ihr in dieser Zusammensetzung zum 1. Mal agiert habt. Facetteneiches, aufregendes Spiel von der ersten bis zur letzten Minute. 3 Frauen= geballte Erotik, Sinnlichkeit, Ge*lheit. Ein bizarres Spielt zwischen Dominanz und Devotion. Da besteht absolute Wiederholungsgefahr. Muss nur die
Eindrücke und neue Ideen im Kopf
sortieren. Bis dann.
LG
Ulrich




Ulrich aus F......
hat am 17.04.2011 geschrieben:

Hallo Cleo,
Hallo Maxi,
wer Osternester raubt und ausplündert, der muss bestraft werden!
Desshalb war die Session nicht zu hart, sondern angemessen, eher zu gnädig, auf jedenfall heiss, aufregend und überraschend.
TOLL !!!
Absolute Wiederholungsgefahr
LG
Ulrich



Rico
hat am 13.04.2011 geschrieben:

Hi Cleo
möchte Dir auf diesem Weg noch mal recht herzlich für die schöne Session am Samstag danken. Es war wieder einmal eine Session der Extraklasse . Du hast ein Talent dafür mit dem Spiel aus Schmerz und Nähe einen den Kopf zu verdrehen. Mein Hintern hat gebrannt vor Schmerz , jedoch vergaß ich ihn als Du mich berührt hast . Danke und bis irgendwann
mal wieder.



jörg
hat am 09.04.2011 geschrieben:

Doren,
ich war das erste Mal bei Dir und du hast eine wundervolle Latex Einführung gemacht, um meine Erwartung übertroffen. Ich freue mich schon auf die Fortführung um noch mehr mit Latex bei Dir zu erleben.
Gruß
Jörg



Peter aus S
hat am 06.04.2011 geschrieben:

Hallo Gräfin Patrizia,
danke für die ge*le Behandlung in der Klinik!
Hätte echt nicht gedacht das eine Harnröhrenstimulation so schön sein kann.
Gruß Peter



Daniel
hat am 02.04.2011 geschrieben:

Hoi Sklavin Maxi,

merci für genau die richtige Mischung aus unterstützendem Verhalten und spielerischen Widerstand, die dich zusammen mit deinem entwaffnenden und motivierenden Humor zu einer idealen ersten Gespielin gemacht haben. Meine erste Erfahrung als aktiver Part war interessant, anregend, lehrreich und wunderschön -- vielen Dank dafür :-)

Viele Grüße

Daniel



Paul aus NRW
hat am 30.03.2011 geschrieben:

Wahnsinn, wie schön ein einzelner Mensch werden kann. Mit nicht sexuellen aber umgeworfenen Grüßen....Paul



Micha
hat am 15.03.2011 geschrieben:

Hallo , Lady Doren

ich war jetzt das zweite mal bei dir, ich bewundere sehr deine Vielseitigkeit und Ideenreichtum. Die Sesson war voll mit ge*len, vers*uten und schmerzhaften Spielen. Vielen dank dafür und auch dass du dir richtig viel Zeit für mich genommen hast. Gute Zeit und bis bald

Micha



Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 12.03.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,
nach jeder Session denke ich, das ist nicht mehr zu überbieten, und jedesmal schaffst du es doch wieder mit deinen Einfällen, Outfits (und Frechheiten) mich zu neuen Höhen der Begeisterung zu treiben. Nach unserer Session letzte Woche glaube ich mal wieder, dass das jetzt aber wirklich nicht mehr zu toppen ist - und bin schon gespannt auf das nächstemal. Ich hoffe, alle von mir (leid)geprüften Körperteile haben sich wieder gut erholt.
- Matthäus





Hannes
hat am 10.03.2011 geschrieben:

Hallo Lady Cat, hallo Sklavin Maxi,

das Ihr in Real noch viel schöner seid, wie auf den Fotos, steht eh schon oft genug im Gästebuch. Nach meinem 4ten und bisher mit einer Stunde kürzesten Besuch bei euch kann ich nur sagen, dass ich mit diesem Ergebnis nicht gerechnet hätte. Jeder Besuch bisher hatte ja schon gewisse Auswirkungen ;-). Aber so "Fertig" wie dieses mal war ich wohl noch nie. "Mann" ist ja auch selbst schuld wenn man bei zwei Frauen eine Überraschungssession verlangt. (Was ich nur weiterempfehlen kann, soll es doch anderen auch so gehen :-) )
Für mich war es sicherlich nicht der letzte Besuch.

lg

Hannes



Tom aus Waiblingen
hat am 02.03.2011 geschrieben:

Hallo Cleo.
Nachdem ich dich gestern mit einer Mail angeschrieben habe, war ich heute schon bei dir.
Du hattest mir ja schon per Mail Vorschläge für unser Date gemacht die sehr vielversprechend waren.
Als du mir die Türe geöffnet hast, blieb mir beinahe die Lift weg. Deine Bilder spiegeln in keinster Weise deine Schönheit wieder. Du bist sowas von sexy, dein Hintern in der Lederhose hat mir fast den Verstand geraubt.
Dein Spiel mit der Lust war genial. Du hattest genau Gespürt wann ich kurz davor war und hast mich sofort wieder runter geholt.
Ich freue mich schon aufs nächste mal und auf das was mich da dann erwartet.
Liebe Grüße Tom



Peter aus München
hat am 27.02.2011 geschrieben:

Sehr verehrte Lady Doren ,

Danke das ich Ihr Toilettensklave sein durfte.
Es ist alles wahr, was man über Sie gehört hat.
Sie sind eine Hammer ge*le Dirty-Lady.

Ihr neuer Toilettensklave Peter



Steve aus Grossherzogtum Baden
hat am 26.02.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,
dank unserer Begegnung war der Tag perfekt. Toll wie Du es geschafft hast mir meine Unsicherheit zu nehmen, weil ich doch sonst eher den devoten Part spiele. Bei Gelegenheit werde ich Dich wieder besuchen.
Gruss
Steve



Alex
hat am 22.02.2011 geschrieben:

Liebe Sklavin Maxi,
was lange währt, wird endlich g**l :-) Ich bin immer noch beeindruckt, wie anständig unständig, gehorsam ungezogen & dienend egoistisch Du sein kannst! Du verdienst Dir die entsprechende Behandlung wirklich ;-)
Bis bald,
Alex






Bernhard aus Tübingen
hat am 19.02.2011 geschrieben:

Liebe Doren!
Ich durfte diese Woche wieder eine tolle, etwas verschmutzte Session mit dir erleben. Du hast nicht nur meine schon lang ersehnten Träume erfüllt, sondern alle meine Erwartungen wieder einmal weit übertroffen. Mit deinem unglaublichen Ideenreichtum und viel Humor hast du meine Grenzen unglaublich erweitert, jedoch bin ich der Meinung, noch nicht am Ende des Möglichen angelangt zu sein. Ich freue mich schon auf die nächsten vergnügten Stunden.

Bis bald.
LG.




flash
hat am 13.02.2011 geschrieben:

Hallo schöne wundervolle Lady Doren. die zwei Stunden spontan letzte Woche bei euch waren der absolute Hammer!! Naiv bin ich zu euch gekommen und ich fand es wirklich schwer überhaupt zu gehen. Ich danke euch auch für die Fürsorge "danach" damit ich wenigstens auch unter Order die nächsten Tage wieder an euch denkend in den Alltag kam ;-) Das war der absolute Hammer für mich und so wie am Donnerstag...komme ich wieder... Hoffe ihr bindet mich ein paar Stunden, die Arme nach oben in den Eingang ;-)...danke sehr....



Micha aus S.
hat am 12.02.2011 geschrieben:

Meine Göttin Lady Cat,

keines Ihrer Bilder wird Ihrer Schönheit und Ausstrahlung gerecht und kein Wort könnte je ihre wundervolle Dominanz beschreiben.

Ich danke Ihnen auf meinen Knien für das wundervolle Erlebnis mit Ihnen in der vergangenen Woche und ich würde alles dafür tun, jeden Tag in Ihrer Nähe sein zu können.

Ihr neuer Sklave Micha



Sigi aus France
hat am 11.02.2011 geschrieben:

Ich war vor ca. zwei wochen eine Stunde mit Cleo zusammen. Sie sieht hinreissend aus, hat eine Traumfigur, eine Ausstrahlung...Gemisch von Sex,Feuer,Sinnlichkeit... Ich habe ihr einige Wünsche gesagt, sie dann aber alles selber organisieren lassen. Erfolg: 100°/. , sie ist in der Tat..Heiss und kalt, zärtlich und grausam... sie brachte mich zum Kochen, Explodieren, zum Wahnsinn. Sie spielt mit dem Mann, lässt sich berühren,schmecken. Und sie schmeckt seeeehr gut. Ich habe auf jeden Fall meinen Geheimtip gefunden, komme trotz der Entfernung sehr bald wieder. Cleo, Du bist ein "Engel" erster Klasse, viele liebe Grüsse Sigi



Thomas aus Stuttgart
hat am 01.02.2011 geschrieben:

Verehrte Lady Doren,

mit Ihrem Spiel, dass so heiß und gleichzeitig so kühl war und ihrem Blick, der heute noch auf meinem Körper brennt, haben Sie mich fast um den Verstand gebracht!

In stiller Verehrung
Ihr Sklave Thomas



Albert
hat am 29.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,
bin nun wieder, von unserer Supersession noch ganz begeistert, gesund daheim angekommen.
Wir sehen uns wieder, versprochen.

Wie schaltet man eigentlich das Kopfkino wieder aus???



Bernhard aus Tübingen
hat am 29.01.2011 geschrieben:

Hallo Doren !
Das war gestern mal wieder der absolute Wahnsinn.
Aber leider viel zu kurz. Da folgt natürlich 1000% Wiederholung ;-)

Gruß
B.







Ulrich aus F...
hat am 29.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,

ich sehs ein: eine so kurze Erziehung wie gestern kann nur kleine Früchte hervorbringen, wird wohl doch eine Langzeiterziehung werden müssen, zwangsläufig!
Das war gestern eine feine Session, es müssen nicht immer Seile sein, Ketten stehen Dir sehr gut!
Auf dieser Erziehungsspur werden wir weitermachen, Peitsche und etwas Zuckerbrot!!!
Gruss an Jasmina, noch etwas schnuppern und die Session kann beginnen, evtl mit Dir, aber nur wenn von Dir nicht zuviel Frechheit abfärbt.
Gruss Ulrich




Matthäus aus Ruhrgebiet
hat am 26.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,
das war gestern eine zwar kurze, aber knackige und absolut scharfe erste Begegnung in 2011 mit dir - und bestimmt nicht letzte. Du bist und bleibst eine Wucht!





Rainer
hat am 25.01.2011 geschrieben:

Ave Serva Maximus (Sklavin Maxi),
voller Genuss ... wird wohl in eine Langzeitbeziehung münden müssen.

Rainer Loraius



Ulrich aus F...
hat am 19.01.2011 geschrieben:

Hallo Doren, hallo Sklavin Maxi, vielen Dank für die ge*le Session am Montag. In dieser Zusammenstellung das erste aber nicht das letzte Mal, da ist noch viel Erzeihung nötig! Gell Maxi!
LG Ulrich



Tilo
hat am 11.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,
eine absolut ge*le Session. Eine wirklich sauge*le Sklavin. Ich komm wieder, keine Frage



Mathias
hat am 11.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,

es war am 23.11.10 und ich muß immer noch daran denken. Ist ja auch ein gutes Zeichen, wenn man nach so langer Zeit doch noch etwas ins Gästebuch schreibt. Dreimal hatte ich es spontan vergebens versucht aber der vierte Anlauf mit Termin hat dann endlich geklappt. Zweifel, ob das mit der Rollenverteilung so paßt, waren schnell ausgeräumt und uns war klar, daß wir zueinander passen. Es folgte eine halbe Stunde im Rausch der Lust, die ich nie vergessen werde. Vielen Dank Maxi. Ich werde Dich bald wieder besuchen.
Dein Mathias





Stefan aus Stuttgart
hat am 08.01.2011 geschrieben:

Hallo Cat,
vor kurzem hatte ich meinen 2ten Besuch bei dir. Du hattest mich mit dienem Traumkörper und deinem Blick wieder sehr schnell willenlos gemacht, als ich dann aus heiterem Himmel eine Ohrfeige bekam, war ich erst erstaunt, später habe ich es dann noch auf eine zweite und dritte ankommen lassen.
Bin schon gespannt was bei meinem dritten Besuch auf mich zu kommt.
Liebe Grüße
Stefan



Tom aus Stuttgart
hat am 07.01.2011 geschrieben:

Hallo Sklavin Maxi,

es hat mir wirklich sehr viel Spaß mit Dir gemacht und auch ich habe die "ohne Gel" Session sehr genossen.

LG
Tom



Ulrich aus F
hat am 04.01.2011 geschrieben:

Hi Cleo,
eine feine Session war das gestern, die Strafe war nur gerecht, hast mir ja den Verstand geraubt.
So werden "Verbrecherinnen" behandelt. Das war ein SUPER START für 2011.
LG
Ulrich

Dem ganzen Arachne Team wünsch ich ein gutes neues Jahr.



Michael aus Heilbronn
hat am 04.01.2011 geschrieben:

Hallo Lady Doren,

Danke danke das ich Ihre NS Toilette und Aschenbecher sein durfte.
Devote Grüsse Michael



<<  <  [1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  >  >>